Menu
  • Wien
  • April 28, 2019
Wir brauchen enge Kommunikation mit dem zwölften Mann“ 

Wien, April 2019 – Der SK Rapid will am Mittwoch ein großes Saisonziel erreichen: Erstmals seit 1995 soll die Cuptrophäe wieder nach Hütteldorf geholt werden. Vor dem entscheidenden Cupfinale gegen RB Salzburg in Klagenfurt konnte SK Rapid Geschäftsführer Wirtschaft Christoph Peschek vorzeitig eine wichtige Vertragsverlängerung fixieren. INFOSCREEN bleibt auch weiterhin Medienpartner des Traditionsvereins und wird die Heimspiele der Grün-Weißen in den Straßenbahnen, Bussen und U-Bahn-Stationen der Wiener Linien ankündigen. Die Partnerschaft wurde bis Ende 2020 verlängert. Rapid will die kontinuierlich steigende Reichweite des Fahrgast TV-Senders weiterhin nutzen, um möglichst viele Fahrgäste ins Allianz Stadion zu locken
 

Published in SONSTIGES