Menu

DOOH – Digital out of Home ist eine digitale Art der Außenwerbung. DOOH sorgt durch seine digitale Erscheinung für einen dynamischen und effektiven Weg, Personen in ihrem Alltag zu begleiten.

DOOH gilt als das am stärksten wachsende Medium weltweit. Die digitalen Bildschirme sind flexibel, so kann das Programm nach Tag, Uhrzeit, Standort und Wetter einfach und schnell verändert werden.

INFOSCREEN begleitet Menschen auf ihren täglichen Wegen, an urbanen Plätzen und Treffpunkten. In Wartesituationen in den öffentlichen Verkehrsmitteln, an Bus- und U-Bahnstationen oder auch an öffentlichen Plätzen erreichen wir durch unser „Digital out of Home“ Angebot 699.000 Menschen täglich – und das ohne aufdringlich zu sein.

Wir sind in den größten Städten Österreichs (Wien, Graz, Linz, Innsbruck, Salzburg, Klagenfurt, Wels und Eisenstadt) vertreten und schalten unser DOOH Angebot auf insgesamt 3.507 INFOSCREENs.

INFOSCREEN gilt in Österreich als einziges digitales Nachrichten- und Informationsmedium im öffentlichen Raum mit Millionenpublikum. Durch unser digitales Angebot werden die Warte- bzw. Fahrzeiten in U-Bahnstationen, Straßenbahnen sowie Bussen belebt und verkürzt.

INFOSCREEN gehört zum internationalen Unternehmen JCDecaux, welches neben Österreich noch in über 80 weiteren Ländern auf Außenwerbung und Stadtmöblierung spezialisiert ist. Mit rund 13.040 Mitarbeiter:innen ist der Konzern das größte Unternehmen für Außenwerbung in Europa und dem asiatisch-pazifischen Raum.

Unsere Inhalte werden in Zusammenarbeit mit Top-Medienpartnern Österreichs produziert.
Laut AmbientMeter erreicht das Digital out of Home Medium in Österreich 2021 74,4 Prozent der österreichischen Bevölkerung. Das sind 9 von 10 mittels Digital out of Home erreichbare Personen. 

Weitere Details zu unserem Digital out of Home Angebot und unseren Produkten finden sie hier.
Gerne können Sie auf unserem Mediaplaner Ihren eigenen Spot planen und erstellen.