Menu
 

Mit INFOSCREEN wurde 1998 eine Mediengattung in Österreich gegründet, die Warte- bzw. Fahrzeiten in U-Bahnstationen, Straßenbahnen sowie Bussen belebt und verkürzt. Seitdem ist INFOSCREEN überall zu finden, wo es erhöhte Aufmerksamkeit gibt – in oder um öffentliche Verkehrsmittel wichtiger Landeshauptstädte! Das macht uns österreichweit zum einzig digitalen Nachrichten- und Informationsmedium im öffentlichen Raum mit einem Millionenpublikum.

Unser Erfolgsrezept? Laufend aktualisierte Programme, die gemeinsam mit Top-Medienpartnern Österreichs produziert werden und gute Beziehungen zu unseren Werbekunden, Mitarbeiterinnen und Partnern.

Das ist „The Spirit of INFOSCREEN”.

Vision / Mission

Bereits seit 1998 begleitet INFOSCREEN Menschen auf ihren täglichen Wegen im öffentlichen Verkehr und belebt die Warte- bzw. Fahrzeiten in U-Bahnstationen, Straßenbahnen sowie Bussen.
INFOSCREEN ist österreichweit das einzige digitale Nachrichten- und Informationsmedium im öffentlichen Raum mit einem Millionenpublikum.
Mit dem charmanten Mix aus aktueller Information und Unterhaltung bietet INFOSCREEN Ablenkung im täglichen Leben und überrascht regelmäßig mit neuen Ideen und Formaten – sowohl das Publikum als auch die werbetreibende Wirtschaft.

JCDECAUX

INFOSCREEN gehört zum international tätigen Unternehmen JCDecaux welches auf Außenwerbung und Stadtmöblierung spezialisiert ist. JCDecaux wurde im Jahr 1964 von Jean-Claude Decaux gegründet und wird jetzt von den Söhnen Jean-Francois und Jean-Charles geführt. Der Konzern ist derzeit in über 80 Ländern weltweit aktiv und beschäftigt rund 13,040 Mitarbeiter. Es ist das größte Unternehmen für Außenwerbung und der Marktführer in Europa und im asiatisch-pazifischen Raum.