Kurzfilmwettbewerb

20 Seconds for Art

Der Kurzfilm-Wettbewerb 20 SECONDS FOR ART wurde von INFOSCREEN und KÖR initiiert und findet 2019 zum vierten Mal statt. Kunstschaffende wurden zu einer Auseinandersetzung mit dem Thema „Kultur im Wandel“ eingeladen, die es in Form von 20 Sekunden-Kurzfilmen zu visualisieren galt. Aus allen Einreichungen wurden fünf Gewinnerfilme von der Jury ermittelt, die sich aus Gerald Bast, Doris Bauer, Michael Obrist, Stefanie Paffendorf und Martin Traxl zusammensetzte. Die Gewinnerfilme werden im Juli und August auf INFOSCREEN gezeigt und so einer breiten Öffentlichkeit präsentiert.