Die wundersame Entführung des Herrn Bruno | Ein INFOSCREEN Abenteuer in Innsbruck

Die Spielregeln

Zur Teilnahme sind jene berechtigt, die ein Ticket für das Abenteuer vorweisen können. Die Anmeldung erfolgt auf http://www.infoscreen.at/schnitzeljagd und ist auf 100 Teilnehmer limitiert.
Um die Schnitzeljagd absolvieren zu können wird eine Digitalkamera (oder ein Smartphone) und ein gültiger Fahrschein für die Innsbrucker Verkehrsbetriebe benötigt. Außerdem empfehlen wir, einen Stadtplan, einen Notizblock und einen Kugelschreiber mitzunehmen. Der offizielle Start der Schnitzeljagd ist am 31. März um 17.30 Uhr. Die Infos zum Startpunkt werden den Teilnehmerinnen und Teilnehmern in der Facebook-Veranstaltung von Nesterval in Form eines Rätsels bekannt gegeben.
Am Startpunkt erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer alle Infos zum weiteren Ablauf.

 

Wir drücken allen Teilnehmen die Daumen und wünschen ein spannendes Abenteuer!